Klimaplatten

Klimaplatten

Endlich wieder Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden!

Feuchte- und Schimmelschäden beheben und gleichzeitig das Raumklima deutlich verbessern und das mit ökologischen Baustoffen – das kann nur die Klimaplatte!

Klimaplatte mit Kleber während der Montage

Wohngefühl = Lebensgefühl

Besonders in Deutschland hat man allgemein eine besondere Beziehung zu Immobilien. So ist auch heute noch der Traum vom Eigenheim allgegenwärtig. Doch bei all dem Trubel um Design und Einrichtung wird oftmals das Raumklima vergessen. Räume werden dann gemieden weil sie gut aussehen, sich aber frostig, unangenehm oder ungemütlich anfühlen. Hier kann unsere Klimaplatte ihre Stärken ausspielen! Durch ihren hohen Wärmedämmwert von bis zu 0,0062 W/(m-K) bei nur 25 mm Stärke fühlen sich die Wände sofort deutlich wärmer an was dem gesamten Raumklima zu gute kommt. Zusätzlich nimmt die Klimaplatte überschüssige Luftfeuchtigkeit auf und gibt diese später wieder ab.

Sie werden sofort nach Montage der Klimaplatten eine deutliche Verbesserung des Raumklimas spüren!

Feuchte- / Schimmelschäden sanieren und vorbeugen – sichere Lösung

Warum warten, bis es ungemütlich oder gar gesundheitsgefährdend wird? Die Klimaplatte ist eine herausragende Möglichkeit um per Innendämmung mit Feuchtebelastung oder Schimmelpilzbefall fertig zu werden. Eine perfekte Maßnahme, die sich immer anbietet, wo kalte Oberflächen oder Wärmebrücken effektiv und langfristig verhindert werden sollen!

Gegen Schimmelpilzbefall aufgrund von Wärmebrücken oder Kondenswasser werden Klimaplatten seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt. Durch ihre natürliche Schimmel hemmende Wirkung aufgrund ihrer alkalischen Substanz sowie die dämmende und feuchte regulierende Wirkung kann so die Ursache des Schimmelpilzbefalls schnell und effektiv beseitigt werden und einem erneuten Befall sicher vorgebeugt werden.

Qualität und Nachhaltigkeit

Die von uns verwendeten Klimaplatten bestehen aus Kalziumsilikat, einem mineralischen Werkstoff der aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird. Zudem verarbeiten wir ausschließlich in Deutschland und ohne gesundheitsgefährdende Quarze hergestellte Klimaplatten daher können wir immer die höchste Qualität unserer Werkstoffe sicherstellen und arbeiten außerdem durch kurze Transportwege und regionale Rohstoffe so Nachhaltig wie möglich.

Die Rohstoffe wie Sand und Kalk (Siliziumdioxid und Calciumoxid), Wasser und Zellulosefasern werden in einem Mischbehälter mit Wasser aufgeschlämmt und reagieren zu einer Vorstufe des Kalziumsilikats. Nun werden die Platten geformt und dann hohem Druck und überhitztem Wasserdampf ausgesetzt. Diesen Vorgang nennt man Autoklavierung und dabei bilden sich die mikroskopischen Kalziumsilikatkristalle. Milliarden dieser Kristalle schließen sich zu einem mikroporösen Gerüst zusammen ermöglichen so die hohe Wasseraufnahme und das enorme Transportvermögen. Nach der Trocknung sind die Klimaplatten formstabil und nicht mehr wasserlöslich.

Dadurch ist der Baustoff dauerhaft und beständig. Als besonderes Merkmal sind die von uns verwendeten Platten extrem bruchfest und staubarm wodurch wir weniger Schmutz und Schäden während der Sanierung haben.

Unsere Klimplatten haben zudem die höchste Brandschutzklasse A1 und sind somit als nicht brennbarer Baustoff auch für Schlafzimmer oder Kinderzimmer geeignet.

Unser Fachberater veranschaulicht Ihnen gerne vor Ort die unglaubliche Leistung unserer Klimaplatten!